Naturcoaching Bodensee

Coaching: Andere Wege zum Ziel.

Vorbild Natur: Entschleunigen, ausatmen und Ideen für Veränderungen finden

NaturCoaching Bodensee
Die Natur spiegelt das (Berufs-)Leben in vielfältigen Facetten.

Innehalten und Weitergehen

Es geht um Verlangsamen, Entschleunigen, intensiv Hören, Erkennen, Spüren, Fühlen... Das sind wesentliche Elemente im NaturCoaching, denn oft werden Entscheidungen viel zu schnell getroffen. Tiefgang ist angesagt, damit ein stimmiger Weg entsteht. Dann gezielt losgehen. Und dabei unterstützt Sie der NaturCoach.

NaturCoaching für den Unternehmer

Für Unternehmer ist NaturCoaching ein interessanter Weg, seine Ziele zu erreichen. Im Gegensatz zu immer mehr digitalem High-Tech im Arbeitsumfeld bleibt der Mensch an sich "analog". Deshalb unterstützt ein "analoges" Umfeld wie natürliche Landschaften die Erkenntnis- und Entwicklungsprozesse von Menschen: Natur fördert die Kreativität, Natur ist Ausgleich für immer mehr High-Tech im Arbeitsumfeld, Natur ist wertneutraler Spiegel für uns Menschen.

Aktuelle Fragestellungen aus dem NaturCoaching für Unternehmer:

  • Wie binde ich meine Mitarbeiter gezielt ein?
  • Wie bekomme ich als Chef mehr Entlastung?
  • Wie minimiere ich den Stress im täglichen Alltag?
  • Höhere Produktivität bei weniger Zeiteinsatz: Wie geht das?

NaturCoachs setzen gezielt das Natur-Umfeld für die erfolgreiche Klärung der Kundenfragen ein: Perspektive-Wechsel bedeutet hier Natur-Raum statt Seminar- und Besprechungsraum.

Albert Einstein wird folgende Erkenntnis zugeschrieben: "Schaue ganz tief in die Natur und dann verstehst Du alles besser." Also los: Gehen wir zusammen in die Natur.

NaturCoaching Bodensee
Manchmal geht es auch darum, stimmige Entscheidungen zu treffen.

NaturCoaching für Führungsmitarbeiter

Sicher kennen Sie das: Eine zentrale Frage kreist im Kopf; Gedanken, keine Lösungen, kein Weiterkommen. NaturCoaching eignet sich hervorragend sowohl zur Klärung aktueller Berufsfragen als auch zur Begleitung in herausfordernden Arbeits- und Lebenssituationen. Hier einige typische Themen aus dem NaturCoaching:

  • mit Leistungsdruck umgehen
  • Selbstorganisation steigern
  • Führung effektiv gestalten
  • Entscheidungen finden und treffen
  • Das (Berufs-) Leben mit all seinen Herausforderungen meistern

Mitten in der Natur liegen die Lösungen oft am Wegesrand. Die entspannte Atmosphäre und die sichere Führung durch einen erfahrenen NaturCoach lassen Antworten und Lösungen entstehen, die lebensnah und praxistauglich sind.

Das ist NaturCoaching

Arthur Dorsch, Ausbilder zum NaturCoaching:

"NaturCoaching findet im bewussten Dialog mit der Natur in einem lebendigen, von Kreativität und Klarheit geprägten Erfahrungsraum statt. NaturCoaching ist in diesem Sinne weit mehr als ein Outdoor-Coaching. Coachee und Coach lassen sich ein auf Inspirationen und Impulse, die – bezogen auf die Aufgabenstellung des Coachings – in einem offenen Forschungsprozess mit den Naturkräften und Naturwesen entstehen."

Dialog in der Natur

"NaturCoaching findet in naturnaher Umgebung auch im städtischen Umfeld statt.
Die gewohnte Umgebung wie Büro und Gebäude zu verändern, schärft und öffnet die Wahrnehmung. Der Aufenthalt in freier Natur regt das parasympathische Nervensystem an. Das bewirkt unter anderem eine Verlangsamung des Pulses, eine Vertiefung des Atems und einen ausgeglichenen Blutdruck. Innerer Stress wird reduziert, das Immunsystem stabilisiert sich. Die rechte Gehirnhälfte wird durch natürliche Reize wie Waldluft, Gerüche, Farben und Bewegungen aktiviert.

Intuition, Kreativität und vernetztes Denken kommen in eine Balance mit dem meist stärker betonten zielorientierten, linearen Denken (linke Gehirnhälfte). Dies ermöglicht neue Blickwinkel, die überraschende und emotional berührende Ideen hervorbringen können. Die Gegenwärtigkeit und Inspiration des Augenblicks treten in den Fokus der Wahrnehmung. Aufmerksamkeit und Präsenz nehmen zu. Im Dialog mit der Natur werden Menschen direkt und umfassend mit dem Körper, mit ihren Gefühlen, ihrem Denken und ihrer Intuition angesprochen. Auch innere Bilder werden durch die äußeren Naturbilder aktiviert. Gewohnte Denkweisen werden durch sinnliche Wahrnehmungen und körperliches Spüren erweitert. Im NaturCoaching treten die natürlichen Ressourcen des Coachee ins Bewusstsein und stärken eine nachhaltige Umsetzung seiner Erkenntnisse."

Arthur Dorsch im Internet